Die Kopftuch-Ehebruch-Erdbeben-Kausalität

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 16. April 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/The_HijabAdulteryEarthquake_Link/2016083.html
Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

von Golnaz Esfandiari
Kazem Sadighi, der heutige Freitagsprediger in Teheran, hat heute erklärt, dass “Frauen, die unangemessen auftreten” (damit sind Frauen gemeint, die sich nicht vollständig an die vorgeschriebene islamische Verschleierung halten) anziehend auf Männer wirkten und eine Ausbreitung des Ehebruchs in der iranischen Gesellschaft verursachten, was – dem Geistlichen zufolge – zu einem erhöhten Erdbebenrisiko führe.

Hojatoleslam Sadighi, der über die Möglichkeit eines Erdbebens in Teheran sprach, sagte, die Wahrscheinlichkeit für ein Auftreten von Erdbeben sinke, wenn weniger gesündigt wird.

“Selbst wenn es in Teheran ein Erdbeben geben wird, kann niemand außer Gott etwas gegen diese Katastrophe tun. Wir müssen uns der Sünde enthalten”, so Sadighi.

Die iranische Hauptstadt liegt an einem empfindlichen seismologischen Punkt, und Experten warnen, dass ein starkes Erdbeben in Teheran zum Tod vieler Einwohner führen könne.

Am 11. April hatte Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad gesagt, dass mindestens fünf Millionen Einwohner aus Teheran in andere Gebiete umgesiedelt werden müssten, weil die Stadt von Erdbeben bedroht sei.

About these ads

5 Antworten zu “Die Kopftuch-Ehebruch-Erdbeben-Kausalität

  1. Pingback: Die Kopftuch-Ehebruch-Erdbeben-Kausalität | Julias Blog

  2. Walter Bornholdt

    Eine Sammlung von mir zur freien Verwendung. Habe da zahlreiche Original-Lehrbücher zum Thema. Da bekommt das Wort Toleranz eine neue Bedeutung!

    *****

    Der Prophet sagte:

    … Ihr sollt die Araber für 3 Dinge lieben:
    Ich (Muhamad) bin ein Araber, der Qur’an ist in Arabisch und die Sprache der Insassen des Paradieses ist Arabisch ! … aus Mishkat-ul-Masabih 47,707 w

    Also völlig vergebene Liebesmüh für alle sprachunkundigen Konvertiten !
    Das ist arabischer Ethnozentrismus

    *****

    Der Prophet sagte:

    „Drei Dinge können das Gebet unterbrechen wenn sie an dem Gläubigen vorbeigehen: Ein Esel, eine Frau und ein schwarzer Hund !“
    aus Sahih Muslim 4,1032 – in 4,1034 vergisst er in der Wiederholung des Hadith die Farbe des Hundes zu erwähnen

    Es muss mental belasten, so entnervt und schwanzgesteuert zu sein!
    Außerdem: In welchem Stall beten die eigentlich ?

    ******

    Der Prophet sagte:

    „Eine Frau, deren Mann mit ihr zufrieden war, wird nach ihrem Tod ins Paradies gelangen!“
    aus Mishkat-ul-Masabih 2,60

    Klar, warum im Paradies so viele Hürchen zur Verfügung stehen müssen !

    *****

    Der Prophet sagte:

    „Wenn ein Mann seine Frau auffordert, mit ihm zu schlafen und sie weigert sich zu ihm zu kommen, dann werden sie die Engel verfluchen, bis zum Morgen.“
    aus Sahih Bukhari 62,121 – in 62,122 heißt es: … bis sie zu ihrem Mann zurückkehrt !

    Dieser Hadith / Spruch sagt mehr über einen Menschen aus, als alles andere „Überlieferte“ und „Offenbarte“ !

    *****

    Der Prophet sagte:

    Ich durfte einen kurzen Blick aus Höllenfeuer werfen und sah, dass die meisten Bewohner undankbare Frauen waren. Man fragte ihn (den Propheten) „Glaubten sie nicht an Allah?“ (oder „waren sie Allah gegenüber undankbar?“) Er erwiderte: „Sie waren gegenüber ihren Männern undankbar, trotz der Gunst und der guten Taten, die ihnen erwiesen worden waren. Wenn du zu einer von ihnen gut warst und sie etwas an dir sieht (was ihr nicht gefällt), dann sagt sie: „Ich habe nie etwas Gutes von dir bekommen.“
    Überliefert von Ibn Abbas

    So etwas schüchtert natürlich nachhaltig ein. Aber Ibn Abbas hat sich noch mehr gewaltige Schnitzer in Punkto Interpretation geleistet!

    ﭭالدي كَلب الحِراسَة

  3. Pingback: Kopftuch-Ehebruch-Erdbeben-Kausalität | wissenrockt.de

  4. Für wie dumm halten DIE die Menschen ? Wie schwach sind eigentlich die Männer im Iran? Sie begehen Ehebruch, nur weil sie eine weniger verschleierte Frau sehen? Das ist nur eine Folge dieser schrecklichen Tschadors, wo die Frauen zu einem Neutrum verkommen !!!!!

  5. Günter Haberland

    Wow, endlich eine Möglichkeit, Erdbeben vorherzusagen!
    Das Beben in Haiti und die permanente Gefahr an Kaliforniens Stränden – endlich wissen wir, warum.
    Hat Kazem Sadighi auch eine ebenso schlüssige Erklärung für den Vulkanausbruch auf Island? Vielleicht hängt der ja mit dem übermäßigen Alkoholverbrauch zusammen, der unter Geltung der Scharia auch nicht möglich wäre?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s