Weltweit Demonstrationen für zum Tode verurteilte Iranerin

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 24. Juli 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Worldwide_Rallies_For_Iranian_Woman_Sentenced_To_Death/2108757.html

Foto eingefügt von der Übersetzerin

Weltweit gab es [heute] Demonstrationen für Sakineh Mohammadi Ashtiani, eine wegen Ehebruchs zum Tode verurteilte iranische Frau.

Ursprünglich war Ashtiani zum Tode durch Steinigung verurteilt worden; das Urteil war jedoch nach einer Kampagne ihrer erwachsenen Kinder und einem Aufschrei der Empörung in westlichen und anderen Ländern sowie [Protesten] iranischer und internationaler Menschenrechtsorganisationen ausgesetzt worden.

In 32 Ländern, darunter Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Georgien, Deutschland, Italien und Schweden, wurden Proteste organisiert.

Das Todesurteil gegen Ashtiani bleibt bestehen, auch wenn offizielle Statements suggerieren, dass die Steinigung gestoppt wurde.

Die iranische Justiz wird Ashtianis Fall in Kürze neu prüfen – wann genau, ist allerdings unklar.

Die 43jährige Sakineh Mohammadi Ashtiani hat auf Grund einer Justizentscheidung bereits 99 Peitschenhiebe erhalten. Die Entscheidung war später aufgehoben worden, um die Todesstrafe verhängen zu können.

- Zusammengestellt aus Berichten von Radio Farda u. a. -

Übersetzung aus dem Englischen: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

About these ads

2 Antworten zu “Weltweit Demonstrationen für zum Tode verurteilte Iranerin

  1. Pingback: Maryam Ghorbanzadeh: Zwangsabtreibung im 6. Monat, akute Hinrichtungsgefahr | Julias Blog

  2. Pingback: Drohende Hinrichtungen und Hungerstreiks im Iran: Aufruf zu gemeinsamen Kampagnen « Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s