Einzelne Revolutionsgardisten sollen die Grüne Bewegung unterstützt haben

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 26. Juli 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Convincing_Revolutionary_Guards_Support_Green_Movement_Eliminating/2110049.html
Originaltitel: ‘Convincing’ Revolutionary Guards Who Support Green Movement ‘Better Than Eliminating Them’

Von Golnaz Esfandiari

General Mohammad Ali Jafari, Chef der Revolutionsgarden (links)

Der Befehlshaber des iranischen Corps der Revolutionsgarden hat offiziell zugegeben, dass mehrere Mitglieder auf der Seite der iranischen Oppositionsbewegung gestanden haben. General Mohammad Ali Jafari sagte, es sei besser, solche Gardisten “zu überzeugen”, als sich ihrer zu entledigen.

“Viele Unklarheiten konnten gelöst werden, und sie wurden davon überzeugt, dass ihr Verhalten falsch war”, wurde Jafari Radio Farda zufolge von der Nachrichtenagentur Fars zitiert. “Dieser Ansatz ist besser als der physische Ansatz ihrer Eliminierung.”

Mit Jafaris Äußerungen gibt erstmals ein iranischer Offizieller öffentlich zu, dass es unter den mächtigen Revolutionsgarden, die ohne Zweifel an der Niederschlagung der Proteste nach der Präsidentschaftswahl beteiligt waren, Unterstützer der Grünen Bewegung gibt.

Dennoch bleiben viele Fragen. Wie verbreitet ist die Unterstützung der Grünen Bewegung innerhalb des IRGC? Wurden die Unterstützer wirklich überzeugt, wie Jafari behauptet? Wurden sie bedroht, oder wirklich umgestimmt? Wie hochrangig sind die, die die Grüne Bewegung unterstützten oder noch immer unterstützen? Können sie etwas bewirken?

Während der Präsidentschaftskampagne im vergangenen Jahr hatten viele ehemalige IRGC-Mitglieder sich für den Präsidentschaftskandidaten und ehemaligen Ministerpräsidenten Mir Hossein Moussavi ausgesprochen, darunter Mohsen Rashid und Azlati Moghdam. Radio Farda berichtet, dass Azlati unter den Inhaftierten der Niederschlagungen nach der Wahl war.

Im Juni hatte der “Guardian” eine Dokumentation veröffentlicht, in denen drei ehemalige führende Mitglieder der Revolutionsgarden interviewt wurden, die sich in den Westen abgesetzt hatten und über das sprachen, was sie als “Verrat” der iranischen Regierung bezeichneten.

Übersetzung aus dem Englischen: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

About these ads

Eine Antwort zu “Einzelne Revolutionsgardisten sollen die Grüne Bewegung unterstützt haben

  1. Pingback: News vom 27. Juli « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s