Mansour Osanloo nach Teilnahme an Gedenkfeier für Ali Saremi in Einzelhaft verlegt

HRANA, 1. Januar 2011 – HRANA berichtet, dass der inhaftierte Gewerkschaftsführer der Busgesellschaft für Teheran und Umgebung, Mansour Osanloo, am heutigen 1. Januar 2011 im Gefängnis Rajai Shahr in Einzelhaft verlegt wurde.

Von Gefängnisbeamten wird die Verlegung damit begründet, dass Osanloo an einer Gedenkfeier für den am Morgen des 28. Dezember 2010 hingerichteten kurdischen politischen Gefangenen Ali Saremi teilgenommen hat.

An der Veranstaltung nahmen u. a. die Gefangenen Hossein Shahriyari, Issa Saharkhiz, Heshmatollah Tabarzadi, Mashallah Haeri, Abbas Esfandiari, Keyvan Samimi, Rasoul Badaghi, Ahmad Zeydabadi, Masoud Bastani, Saleh Kohandel, Behrooz Javid Tehrani, Hovad Yazerlou, Majid Tavakoli, Misagh Yazdan Nejad und Farzad Madadzad teil.

Die Verlegung Osanloos in Einzelhaft erfolgte, obwohl er an einer Herzerkrankung, Rückenproblemen und einer Augenerkrankung leidet. Bisher haben drei Spezialisten festgestellt, dass Osanloo wegen seines körperlichen Zustandes nicht hafttauglich ist. Geltenden Gesetzen zufolge hätte er freigelassen werden müssen.

Osanloo war wegen seines Engagements für Belange von Arbeitern und für die Gewerkschaft der Busfahrer in Teheran und Umgebung in der Vergangenheit mehrfach verhaftet worden. Seit Sommer 2007 sitzt er im Gefängnis.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle (Englisch): http://banooyesabzirani.blogspot.com/2011/01/mansour-osanloo-transferred-to-solitary.html
Originalartikel (Persisch): HRANA

About these ads

Eine Antwort zu “Mansour Osanloo nach Teilnahme an Gedenkfeier für Ali Saremi in Einzelhaft verlegt

  1. Pingback: Mansour Osanloo Sent to Solitary Confinement for Honoring Ali Saremi | Persian2English

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s