Iranische Arbeiter: “Wir haben Hunger”

"Wir haben Hunger" - Transparent von Arbeitern der Fabrik Parsilon

RFE/RL, 2. März 2011 – “Wir, die Arbeiter von Parsilon, haben Hunger” – so die Aufschrift eines Transparents bei Mahmoud Ahmadinejads Rede in Khoramabad am 1. März.

Das Transparent war eine direkte Antwort auf Ahmadinejad und seine jüngste Behauptung, Iran sei “eines der wenigen Länder, in dem niemand abends hungrig schlafen geht”. Ähnlich hatte er sich bereits im Jahre 2009 bei einer Pressekonferenz geäußert. Zur Zeit des Sturzes des Schah-Regimes durch die Revolution hätten 95 Prozent der iranischen Bevölkerung in absoluter Armut gelebt, wohingegen es heute in Iran niemanden mehr gebe, der nicht genug zu essen hat, so Ahmadinejad.

Nach Angaben des Leiters des iranischen Statistikzentrums, Adel Azar, leben [heute] ca. 40 Millionen Iraner in Armut, davon 10 Millionen in absoluter Armut und 30 Millionen unterhalb der relativen Armutsgrenze.

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 2. März 2011
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/iran_workers_hungry/2326319.html

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s