PJAK übernimmt Verantwortung für militärischen Angriff in Westiran

Zamaaneh, 4. April 2011 – Die Partei für ein Freies Leben in Kurdistan (PJAK) hat die Verantwortung für einen militärischen Angriff in der Nähe der westiranischen Stadt Marivon übernommen.

In einer auf der Webseite der militanten Dissidentengruppe veröffentlichten Erklärung heißt es, der Angriff sei eine Reaktion auf die Hinrichtung Hossein Khezris und “den auf die Bevölkerung Kurdistans ausgeübten Druck”.

Hossein Khezri, ein kurdisch-iranischer politischer Gefangener, war im Januar ohne vorherige Information seiner Familie und seines Anwalts im Gefängnis Oroumiyeh hingerichtet worden. Ihm waren Gefährdung der nationalen Sicherheit und ein bewaffneter Überfall auf einen Grenzoffizier vor sieben Jahren zur Last gelegt worden. Khezri hatte alle Vorwürfe zurückgewiesen.

PJAK zufolge ereignete sich der Angriff in Marivon nicht wie von den staatlichen iranischen Medien angegeben am 2. April, sondern am 31. März.

Die Dissidentengruppe gibt an, dass Guerillakämpfer eine Militärbasis zwischen Oskoul und Sianav in der Nähe von Marivon angegriffen hätten, weil es dort Pläne für einen Angriff auf PJAK-Kräfte gegeben habe. Stützpunkte der PJAK seien bereits täglich unter Artilleriebeschuss genommen worden, so die Gruppe.

PJAK zufolge wurden neun Mitglieder der Sicherheitskräfte getötet, weitaus mehr seien verletzt worden. Die Basis sei “komplett zerstört” worden. In den staatlichen iranischen Medien war die Rede von vier Toten und zwei Verwundeten.

Im Februar hatte PJAK die Verantwortung für einen früheren Angriff auf Sicherheitskräfte in Marivon übernommen, bei dem vier Personen getötet bzw. verletzt wurden.

Die PJAK ist eine militante Organisation im iranischen Kurdistan, die von sich selbst sagt, für die Rechte der Kurden in Iran zu kämpfen. Die Gruppe unterhält Verbindungen zu der militanten kurdischen Gruppe PKK in der Türkei. Die Islamische Republik stuft PJAK als Terrorgruppe ein.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 4. April 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/pjak-claims-responsibility-military-attack-western-iran

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s