Studentischer Aktivist Peyman Aref nach Auspeitschung freigelassen

RAHANA, 9. Oktober 2011- Der studentische Aktivist Peyman Aref ist nach Vollstreckung des gegen ihn verhängten Auspeitschungsurteils freigelassen worden. Dies teilte seine Ehefrau Samira Jamshidi gegenüber RAHANA mit. Psychisch soll es ihm gutgehen, körperlich habe er nach den Peitschenhieben jedoch unerträgliche Schmerzen.Der Journalist und studentische Aktivist war im vergangenen Februar verhaftet und nach mehrtägiger Einzelhaft in Abteilung 350 [des Evin-Gefängnisses] verlegt worden. Er wurde [nach seiner vorherigen Verhaftung im Juni 2009] zu 1 Jahr Gefängnis und 74 Peitschenhieben sowie einem lebenslangen Berufsverbot als Journalist und Mitgliedsverbot in politischen Parteien verurteilt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: RAHANA

s. dazu auch:
Jaras-Interview mit Peyman Aref

About these ads

3 Antworten zu “Studentischer Aktivist Peyman Aref nach Auspeitschung freigelassen

  1. Pingback: Studentischer Aktivist Peyman Aref erneut ins Evin-Gefängnis bestellt | Julias Blog

  2. Pingback: Wieder ein Student wegen „Beleidigung“ Ahmadinejads ausgepeitscht | Julias Blog

  3. Pingback: Student Activist Lashed 74 Times for “Insulting” Ahmadinejad | Persian2English

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s