Inhaftierte Journalistin Nazanin Khosravani erhält Hafturlaub

Nazanin Khosravani

Zamaaneh, 3. Juli 2012 – Am gestrigen Montag ist die inhaftierte iranische Journalistin Nazanin Khosravani in den Hafturlaub entlassen worden.

Khosravani leistet seit März dieses Jahres eine sechsjährige Haftstrafe ab, zu der sie wegen “Versammlung und Verdunkelung zwecks Gefährdung der nationalen Sicherheit” und “regimefeindlicher Propaganda” verurteilt wurde.

Sie wurde erstmals im November 2011 verhaftet und drei Monate lang im Evin-Gefängnis festgehalten, bevor sie gegen eine Kaution von 5 Milliarden Rial freigelassen wurde. Sie hatte für verschiedene reformorientierte Zeitungen wie Norooz, Bahar und Kargozaran gearbeitet.

Khosravani wurde während der Repression gegen Demonstranten verhaftet, die gegen den Ausgang der umstrittenen Präsidentschaftswahl von 2009 protestierten. Mahmoud Ahmadinejads Wahlsieg war von seinen Gegnern in Frage gestellt worden.

Vor allem Journalisten sind seither wiederholt zum Ziel von staatlicher Verfolgung und Verhaftung geworden. Die Organisation “Reporter ohne Grenzen” bezeichnet Iran als größtes Gefängnis für Journalisten im Nahen Osten.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

About these ads

2 Antworten zu “Inhaftierte Journalistin Nazanin Khosravani erhält Hafturlaub

  1. Pingback: News vom 9. Juli 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Inhaftierte Journalistin Nazanin Khosravani erhält Hafturlaub « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s