Studentischer Aktivist Ali Ajami nach Ableistung seiner Haftstrafe vom Studium ausgeschlossen

Ali Ajami

GVF, 19. Juli 2012 - Der iranische Jurastudent Ali Ajami ist nach Ableistung seiner Haftstrafe von der Teheran-Universität ausgeschlossen worden.

Dies teilt die mit der unabhängigen Studentenvereinigung “Büro zur Konsolidierung der Einheit” in Verbindung stehende Webseite Advar News mit. Ali Ajami hatte vor Kurzem seine zweieinhalbjährige Haftstrafe abgesessen.

Ajami war am 10. Februar 2010 verhaftet und im August 2010 wegen Verdunkelung und staatsfeindlicher Propaganda zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil wurde später auf zwei Jahre reduziert, abzuleisten in der Provinz Alborz.

Dem Studenten fehlten zum Zeitpunkt seines Universitätsverweises nur noch 15 Punkte für seinen Abschluss.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Green Voice of Freedom

About these ads

Eine Antwort zu “Studentischer Aktivist Ali Ajami nach Ableistung seiner Haftstrafe vom Studium ausgeschlossen

  1. Pingback: News vom 20. Juli 2012 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s