Studentischer Aktivist in Isfahan verhaftet

Rashid Esmaili

Zamaaneh, 10. September 2012 - Nach Angaben der Webseite Human Rights Activists News Agency (HRANA) soll der iranische studentische Aktivist Rashid Esmaili in Isfahan von Sicherheitskräften verhaftet worden sein.

Dem Bericht zufolge wurde Esmaili, der Mitglied des Vorstands der Studentenorganisation Tahkim-e Vahdat ist, am 8. September ohne Vorlage eines Haftbefehls festgenommen.

Esmaili war laut HRANA erstmals im Dezember 2009 mitten in einer Krebstherapie verhaftet worden. Von seinem Graduiertenstudium der Menschenrechte an der Universität Allameh wurde er ausgeschlossen. In den vergangenen Monaten hat er für verschiedene Webseiten journalistisch gearbeitet.

Nach Angaben der Webseite Advar News soll Esmaili bis zum Abschluss der Verhöre in der Sicherheitsverwahrung der Revolutionsgarden verbleiben.

Am 17. Juni hatten internationale Menschenrechtsorganisationen, darunter auch Amnesty International und Human Rights Watch, in einer gemeinsamen Erklärung große Sorge angesichts der Bedingungen für Studenten an iranischen Universitäten und die rapide Zunahme von “willkürlichen Verhaftungen”, Zwangsexmatrikulationen von Studenten und Professoren auf Grund ihrer Überzeugungen und politischen Ansichten geäußert.

Seit 2009 seien mehr als 600 Studenten verhaftet worden, viele von ihnen verbüßten zur Zeit lange Haftstrafen, so die Erklärung. Darüber hinaus seien hunderte weitere Studenten und Studentinnen auf Grund ihrer politischen Ansichten und Aktivitäten von ihrem Studium ausgeschlossen worden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Es gibt bereits eine Online-Petition für die Freilassung von Rashid Esmaili. Danke für Ihre Unterstützung!

About these ads

Eine Antwort zu “Studentischer Aktivist in Isfahan verhaftet

  1. Pingback: News vom 11. September 2012 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s