Situation des kurdischen Gefangenen Anvar Hossein Panahi besorgniserregend

CHRR/Persian Icons, 23. September 2012 – Seit der Verlegung Anvar Hossein Panahis aus dem Zentralgefängnis Sanandaj vor mehreren Tagen gibt es keine Informationen über seine Situation. Das Geheimdienstministerium hat gegen den politischen und bürgerlichen Aktivisten einen neuen Fall eröffnet.

Wie CHRR durch eine Quelle aus dem nahen Umfeld der Familie Hossein Panahis erfuhr, wurde  dieser am vergangenen Donnerstag aus dem Zentralgefängnis Sanandaj in die Haftanstalt im Geheimdienstministerium gebracht, wo er verhört wird.

Der Quelle zufolge wird Panahi zusätzlich unter Druck gesetzt, weil das Geheimdienstministerium sich für seine Aktivitäten während eines kurzen Hafturlaubs interessiert. Während seiner kurzen Zeit in Freiheit hatte Panahi sich nach der Situation einiger seiner Zellengenossen und deren Familien erkundigt. Ihm wird vorgeworfen, dazu die Anwälte der Mitgefangenen sowie Aktivisten kontaktiert zu haben. Aufgrund dieser Sachverhalte habe das Ministerium einen neuen Fall gegen ihn eröffnet.

Die Familie Hossein Panahis habe sich am 21. September zum Gefängnis Sanandaj begeben, um sich nach ihm zu erkundigen, und dort von Gefängnisbeamten von seiner Verlegung erfahren haben.

Das Revolutionsgericht hatte den kurdischen Aktivisten Panahi zum Tode verurteilt. Nach unermüdlichen Bemühungen und Protesten von Menschenrechtsaktivisten war das Todesurteil später in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt worden.

Beamte des Geheimdienstministeriums erklärten jedoch gegenüber seiner Familie, dass das Todesurteil ihrer Ansicht nach nicht hätte umgewandelt werden dürfen und dass Panahi nach wie vor  in die Todeszelle gehöre.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Persian Icons/Laleh SR
Persisch: Committee of Human Rights Reporters

HumanChainProject bittet Sie um Unterstützung dieser Petition

About these ads

2 Antworten zu “Situation des kurdischen Gefangenen Anvar Hossein Panahi besorgniserregend

  1. Pingback: News vom 25. September 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Situation des kurdischen Gefangenen Anvar Hossein Panahi besorgniserregend « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s