Farah Vazehan beendet Hungerstreik nach 10 Tagen

arton19033CHRR/Persian Icons, 16. Oktober 2012 – Die im Evin-Gefängnis inhaftierte politische Gefangene Elmira (Farah) Vazehan, die am 5. Oktober 2012 in den Hungerstreik getreten war, hat ihren Hungerstreik beendet und ist zwecks medizinischer Behanldung aus dem Gefängnis gebracht worden.

Die an Krebs erkrankte Gefangene hatte mit ihrem Hungerstreik dagegen protestiert, dass sie am 19. September 2012 ins Gefängnis zurückgebracht worden war, obwohl sie dringend ärztlicher Behandlung bedurfte. Nach zehntägigem Hungerstreik gaben die Gefängnisbeamten endlich ihr Einverständnis für eine vorübergehende Freilassung Vazehans, damit diese sich von Spezialisten untersuchen lassen kann.

Farah Varzehan leidet zusätzlich zu ihrer Krebserkrankung an einem Herzleiden. Eine für den 2. Oktober angesetzte Operation konnte sie nicht antreten, weil sie das Gefängnis zu diesem Zweck nicht verlassen durfte. Trotz ihres angeschlagenen Gesundheitszustands sah sie sich deshalb gezwungen, für die Gewährung der notwendigen medizinischen Behandlung in den Hungerstreik zu treten.

Elmira (Farah) Vazehan hatte jahrelang außerhalb Irans gelebt und war nach Iran gereist, um ihre 18jährige krebskranke Tochter zu besuchen. Sie wurde zusammen mit ihrem Ehemann und zwei Kindern am 29. Dezember 2009, zwei Tage nach den Unruhen von Ashura, verhaftet. Am 4. August 2010 wurde sie der Teilnahme an illegalen Demonstrationen und des Tatbestandes der “Moharebeh” (Feindschaft gegen Gott) angeklagt und von Richter Salavati von Abteilung 15 des Revolutionsgerichts zum Tode verurteilt. Ein Berufungsgericht wandelte das Urteil später in eine 17jährige Haftstrafe um.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Persian Icons/LalehSR
Persisch: Committee of Human Rights Reporters

About these ads

Eine Antwort zu “Farah Vazehan beendet Hungerstreik nach 10 Tagen

  1. Pingback: News vom 18. Oktober 2012 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s