Fall Sattar Beheshti: Staatsanwaltschaft gibt wahrscheinliche Todesursache bekannt

Sattar Beheshti

Zamaaneh, 24. Dezember 2012 – Der Teheraner Staatsanwalt Abbas Jafari Dowlatabadi hat am 24. Dezember zum Tod des in Haft verstorbenen Bloggers Sattar Beheshti Stellung genommen. Der “wahrscheinlichste Grund” für den Tod Beheshtis sei demnach “ein Schlag, oder Schläge in Kombination mit mentalem Stress”. Der Fall sei von einer “Kommission aus 11 Pathologen und anderen Medizinern” untersucht worden, die “diese These mehr oder weniger bestätigt” hätten.

Dowlatabadi zufolge habe die Kommission bestätigt, dass “Sattar Beheshti kein Herzleiden gehabt” habe.

Beheshti war am 30. Oktober durch die Teheraner Cyber-Polizei verhaftet worden. Fünf Tage später informierten die Behörden seine Familie über seinen Tod.

Die Justiz bemühte sich in der Folge mit mehreren sich widersprechenden Aussagen, Beheshtis Tod zu erklären.

Beheshtis Zellengenossen im Teheraner Evin-Gefängnis veröffentlichten einen Brief, in dem sie bestätigten, an Beheshtis Körper Folterspuren gesehen zu haben, bevor er zu seinem letzten Verhör abgeholt wurde.

Die oppositionelle Webseite Kalemeh veröffentlichte zudem einen Beschwerdebrief, den Beheshti selbst vor seinem Tod verfasst hatte. Darin beschrieb Beheshti die Misshandlungen durch die Cyber-Polizei und äußerte Angst um sei Leben.

Die durch Beheshtis Tod ausgelöste öffentliche Empörung führte zur Einrichtung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses. Der Chef der Teheraner Cyber-Polizei trat im Zusammenhang mit dem Skandal zurück.

Auf der heutigen Pressekonferenz teilte Dowlatabadi mit, alle Justizbeamten seien angewiesen worden, ihre Aufsicht zu verstärken.

Der Bericht der parlamentarischen Untersuchung soll am Mittwoch, dem 26. Dezember im Parlament verlesen werden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

About these ads

2 Antworten zu “Fall Sattar Beheshti: Staatsanwaltschaft gibt wahrscheinliche Todesursache bekannt

  1. Pingback: News vom 26. Dezember 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Fall Sattar Beheshti: Staatsanwaltschaft gibt wahrscheinliche Todesursache bekannt « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s