Inhaftierte Studenten werden unter Druck gesetzt

Veröffentlicht auf Persian2English am 17. Dezember 2009
Quelle (Persisch): Freedom Messenger
Übersetzung Persisch-Englisch: Reza Eshteraki für Persian2English
Quelle (Englisch): http://persian2english.wordpress.com/2009/12/17/2103/
Übersetzung Englisch-Deutsch: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link zu diesem Post angeben

Herana News Service – Prisoner’s rights:
Mehrere Quellen haben berichtet, dass viele verhaftete Studenten in Einzelzellen in Abteilung 240 des Evin-Gefängnisses von Befragern der Revolutionsgarden unter Druck gesetzt werden, damit sie gestehen, Khomeinis Bild zerrissen zu haben.

Wie Nowrooz News berichtet, setzten einige dieser Befrager die Studenten gleichzeitig unter Druck, um sie zu Geständnissen zu zwingen und diese mit dem Zerreißen von Khomeinis Bild in Verbindung zu bringen.

Es sollte erwähnt werden, dass die inhaftierten Studenten nichts über das Spiel wissen, das die Putschregierung nach ihrer Verhaftung inszeniert hat.

Der Teheraner Staatsanwalt erwähnte die Verhaftung von einem der „Elemente, die Khomeinis Bild abgerissen haben“. Gleichzeitig hatte Parlamentssprecher Ali Larijani in einer Rede im Parlament gesagt, diejenigen, die Khomeinis Bild abgerissen hätten, seien keine Studenten gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s