Fortsetzung der Proteste an Teheraner Universitäten

Veröffentlicht auf Radio Zamaaneh am 29. Dezember 2009
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2009/12/protests-continue-in-tehr-1.html
Deutsche Übersetzung: Julia (bei Weiterveröffentlichung bitte Link zu diesem Post angeben)

Demonstration an der Elm-o-Sanat Universität heute

Regierungstreue Kräfte in Zivil gingen heute gegen Studentendemonstrationen gegen die Regierung an Teheraner Universitäten vor, dabei gab es Dutzende von Verletzten und eine Vielzahl an Verhaftungen.

Zehn Teilnehmer an Kundgebungen an der Elm-o Sanat-Universität wurden ins Krankenhaus gebracht, berichtet die reformorientierte Webseite Jaras. Einige Studenten wurden verhaftet und an einen nicht genannten Ort gebracht.

Die Abteilung für Wissenschaft und Forschung der Offenen Universität war ebenfalls Schauplatz von Zusammenstößen zwischen Studenten und „Basijis“. Das Sicherheitspersonal der Universität kooperierte mit den Basijis und sperrte Demonstranten für mehrere Stunden im Gebäude der Universität ein.

In den letzten zwei Tagen wurden mehr als zehn studentische Aktivisten von Universitäten in ganz Iran verhaftet. Dies berichtet die Webseite Amir Kabir.

Einer der vor Kurzem Verhafteten war der Leiter der Studentenorganisation Tahkim-e Vahdat (Konsolidierung der Einheit), Mehdi Arabshahi.

Niloufar Hashemiazar, eine Studentin der Teheran-Universität, wurde gemeinsam mit ihrer Mutter Shahrzad Nasiri am Ashura-Tag (Sonntag) in Teheran verhaftet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s