Anwalt erhält nach sieben Monaten Aktenzugang

Veröffentlicht auf Persian2English am 19. Januar 2010
Quelle (Persisch): Committee of Human Rights Reporters
Übersetzung Persisch-Englisch: Arash A. für Persian2English
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=4596
Übersetzung Englisch-Deutsch: Julia

Committee of Human Rights Reporters – Nach sieben Monaten hat Abdollah Momenis Anwalt Dr. Mohammad Sharif endlich Zugang zu den Akten seines Klienten erhalten. Momeni ist Sprecher einer Alumni-Organisation [Advar-e Tahkim Vahdat, d. Übers.]. Wie berichtet wird, liegt die Akte des politischen Aktivisten in Abteilung 36 des Berufungsgerichts vor.

Dr. Mohammad Sharif erklärte, er habe seinen Klienten nicht einmal im Rahmen der Verteidigung in seinem ersten Prozess treffen können.
Abdollah Momeni war am 20. Juni 2009 in der Zentrale von „Free Citizen“ (Mehdi Karroubis Zentrum für Menschenrechte und Demokratie) am Vanak Square verhaftet worden. Es gibt Berichte, denenzufolge er im Gefängnis psychologisch misshandelt wurde.

Nach den inszenierten Prozessen gegen Teilnehmer an den Demonstrationen nach der Wahl war Momeni in einem harten Urteil zu acht Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s