Zitate aus Ahmad Jannatis Freitagspredigt vom 29.01.2010

Veröffentlicht auf Persian2English am 29. Januar 2010
Quelle (Persisch): Iran Press News
Übersetzung Persisch-Englisch: Tour Irani, Persian2English
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=5395
Übersetzung Englisch-Deutsch: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Beim heutigen Freitagsgebe hat Ahmad Jannati*, Chef des Wächterrats des Regimes folgende Worte an den Justizchef gerichtet:

Um Gottes Willen, stehen Sie wie ein Mann, so wie Sie die beiden (Mohammad Reza Ali Zamani und Arash Rahmanipour) schnell hingerichtet haben, denn jedes Mal, wenn wir Schwäche gezeigt haben, hat es uns geschadet.

Wegen dieser Schwächen konnten die Ereignisse vom 4. November und 27. Dezember [Anm. d. Übers.: gemeint sind die letzten beiden großen Proteste am 4. Aban und an Ashura] stattfinden. Wenn wir Schwäche zeigen, wird die Zukunft für uns noch düsterer.

Ich spreche zu Ihnen in der Sprache des Koran. Am Ende der Sure Ahzab** (die Armeen) sagt Gott, wenn die Heuchler, die Gerüchte verbreiten, nicht aufhören, dann befehle ich euch, sie mit Macht anzugreifen und zu töten.

Imam Ali tötete einst 70 Menschen, die vom Glauben abgekommen waren. Gott hat keine Gnade mit denen, die die Erde verderben, denn dies ist kein Ort des Mitleids. Dies ist der Ort der Rache.
___________________

* Ayatollah Ahmad Jannati Massah steht Mahmoud Ahmadinejad und Mesbah Yazdi sehr nahe. Viele Oppositionelle halten Ahmad Jannati für einen Mörder.

**Ahmad Jannati bezieht sich auf eine Stelle im Koran, um die jüngsten Morde des Regimes zu rechtfertigen. Es wird angenommen, dass Jannati die Worte des Koran manipuliert hat, um die Befehle der Regimes für Massentötungen zu rechtfertigen und zu schützen, die die menschlichen Grundrechte verletzen.

Eine Antwort zu “Zitate aus Ahmad Jannatis Freitagspredigt vom 29.01.2010

  1. Pingback: Moussavi und Karroubi: “Die Menschen sind präsent, sie haben keine Angst” « Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s