22. Bahman: Schwere Zusammenstöße Teherans Westen

Veröffentlicht auf Radio Zamaaneh am 11. Februar 2010
Quelle (Englisch) http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/02/heavy-clashes-continue-in.html
Deutsche Übersetzung: Na Mous, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Wie die Webseite Jaras berichtet, dauerten die „schweren Zusammenstöße“ zwischen den Demonstranten und den Regierungstruppen im Viertel Aryashar von Teheran an, wobei in der Umgebung vereinzelt Schüsse zu hören gewesen sein sollen.

Die Demonstranten sind für den heutigen Donnerstag Abend zur Teilnahme an Demonstrationen an verschiedenen Orten in Teheran wie dem Evin-Gefängnis und dem Gebäude des iranischen Fernsehen Seda-va-Sima aufgerufen worden.

Eine Szene der heutigen Angriffe auf Demonstranten:

Die Webseite Kalameh berichtet, dass Oppositionsführer MirHossein Moussavi daran gehindert wurde, sich Demonstranten anzuschließen, und dass seine Frau Zahra Rahnavard von Pro-Regierungs-Truppen heftig angegriffen wurde. Kalameh berichtet, dass „Truppen in Zivil Frau Dr. Rahnavard mit Fäusten und Schlagstöcken angegriffen und sie auf den Kopf und in den Bauch geschlagen“ hätten. Der Bericht fügt hinzu, dass eine Gruppe von Unterstützern ihr bei der Flucht vor den Angreifern geholfen habe.

Tränengas-Angriffe:

Heute Morgen wurde Mehdi Karroubi, ein weiterer Oppositionsführer, von Sicherheitskräften angegriffen, als er versuchte, an den Demonstrationen teilzunehmen. Sein Sohn Hossein Karroubi teilte Radio Zamaneh mit, dass der Konvoi seines Vaters mit Tränengasbomben angegriffen worden sei. Er fügte hinzu, dass die Präsenz der Protestierenden auf den Straßen groß und bemerkenswert gewesen sei.

Jaras schreibt, dass „die Auseinandersetzungen in verschiedenen Zentren von Teheran weiterhin andauern, und Online-Social-Networking-Nutzer die Menschen aufgefordert hätten, sich um 4 Uhr [Ortszeit] an den wichtigsten Plätzen der Stadt zu versammeln“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s