»Ich mache mir riesige Sorgen«

Veröffentlicht auf Deutsch auf Jungle World am 18. Februar 2010

Schokufeh Montazeri (26) kommt aus dem Iran und lebt und studiert seit fünf Jahren in Deutschland. Sie arbeitet als Radio- und Onlinejournalistin. Ihre Mutter, ihr Bruder und weitere Verwandte wurden im Iran kurz nach den Protestdemonstrationen von Oppositionellen am Ashura-Fest von Sicherheitskräften festgenommen und ins berüchtigte Evin-Gefängnis gebracht. Ihre Mutter soll kurz nachdem dieses Interview aufgezeichnet wurde, freigelassen worden sein. Ihr Bruder und weitere Verwandte befinden sich noch in Haft.

Interview hier lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s