Omid Montazeri erhält im Gefängnis ersten Besuch

Veröffentlicht auf RAHANA am 23. Februar 2010
Quelle (Englisch): http://www.rhairan.org/en/?p=1051
Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Am Donnerstag erhielt Omid Montazeris Familie zum ersten Mal eine Besuchserlaubnis.

RAHANA – Omid Montzari, der zur Zeit in Trakt 209 von Evin in einer Zelle mit 4 weiteren Gefangenen untergebracht ist, durfte erstmals Besuch von seiner Familie empfangen.

Wie die Organisation „Committee of Human Rights Reporters“ (CHRR) mitteilt, läuft seine Haftanordnung am 25. Februar ab. Da sein Prozess bereits abgeschlossen ist, müsste er die Kriterien für eine Freilassung gegen Kaution erfüllen. Er befindet sich jedoch weiterhin in Haft, sein Anwalt durfte seine Akten nicht einsehen.

Montazeri war am 28. Dezember 2009 verhaftet worden, nachdem er im Ermittlungsbüro des Geheimdienstministeriums vorgesprochen hatte, um sich nach seiner Mutter zu erkundigen, die gemeinsam mit ihren Gästen in der Nacht zuvor verhaftet worden war.

Eine Antwort zu “Omid Montazeri erhält im Gefängnis ersten Besuch

  1. Pingback: Omid Montazeri Meets With Family, Case Uncertain | Persian2English

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s