Rafsanjani drängt auf Offenheit in staatlicher iranischer Rundfunkorganisation

Veröffentlicht auf Radio Zamaaneh am 14. März 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/03/rafsanjani-urges-openness.html
Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

ISNA - Ayatollah Hashemi Rafsanjani

Der Vorsitzende des iranischen Expertenrats, Akbar Hashemi Rafsanjani, hat die nationale Rundfunkorganisation Seda va Sima aufgefordert, nicht wie eine „Bande“ zu arbeiten, anderenfalls werde sie das Vertrauen der Öffentlichkeit verlieren. Er fügte hinzu, Seda va Sima müsse einen „nationaleren“ Ansatz finden und dem Volk mehr Aufmerksamkeit schenken.

In den letzten neun Monaten der Proteste gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen vom Juni hatte sich die Opposition bei verschiedenen Gelegenheiten gegen die Voreingenommenheit der nationalen Rundfunkorganisation in ihrer Berichterstattung über aktuelle Fragen ausgesprochen.

Seda va Sima ist der mächtigste Medienkanal in Iran und hat immer wieder versucht, die Teilnehmer an den Protesten gegen die Wahlen als eine „Gruppe Aufständischer“ darzustellen.

Diesen einseitigen Ansatz verfolgten sie in Programmen, die die Führer der Opposition – die Präsidentschaftskandidaten Mir Hossein Moussavi und Mehdi Karroubi, die die Ergebnisse der Wahlen anfechten – als vom Ausland gestützte Verschwörer darstellen und ihnen keinen Raum geben, um sich zu verteidigen.

Seda va Sima untersteht der direkten Kontrolle des Obersten Führers Ayatollah Ali Khamenei. Regierungsanhänger und die konservative Fraktion der Islamischen Republik haben wiederholt die Aktivitäten der nationalen Radio- und Fernsehanstalt gelobt und sie als wahre Verteidigerin des Systems bezeichnet.

Auf der anderen Seite hatte der Enkelsohn des verstorbenen Ayatollah Khomeini, Hassan Khomeini, Seda va Sima vorgeworfen, sogar die Lehren seines Großvaters, des Begründers der Islamischen Republik, verzerrt darzustellen, um die Opposition zu diskreditieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s