Fall Navid Khanjani: “Baha’i haben kein Recht auf Bittgesuche”

Veröffentlicht auf Persian2English am 22. März 2010
Quelle (Persisch): Committee of Human Rights Reporters
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=8776
Übersetzung Englisch-Deutsch: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben.

Klicken Sie auf das Bild, um zur Petition für Navid Khanjani zu gelangen

Committee of Human Rights Reporters – Zwanzig Tage nach der Verhaftung von Navid Khanjani hat seine Familie erfolglos versucht, Informationen vom Gericht bzw. von Angestellten des Evin-Gefängnisses zu erhalten.

Darüberhinaus haben Mitarbeiter im Büro von Justizchef Sadegh Larijani einen Brief abgewiesen, den Navids Familie an den Justizchef gerichtet hatte. Navids Familie erhielt die Antwort, dass Baha’is „kein Recht auf Bittgesuche und Appelle (z. B. Klageeinreichung)“ hätten.

Navid Khanjani ist derzeit in Einzelhaft und befindet sich in einer Zelle, die für Mitglieder es IRGC reserviert ist. Er wird verhört und stark unter Druck gesetzt. Die Familie macht sich angesichts von Navids Situation große Sorgen.

Zu Beginn des neuen Jahres (in Iran beginnt das neue Jahr am ersten Frühlingstag) hatte Navid Khanjanis Familie die „Freiheit Navids und aller unschuldigen Menschen“ gefordert, die „versucht haben, grundlegende Menschenrechte für alle zurückzuerlangen“.

Navid Khanjani ist Mitglied des Committee of Human Rights Reporters und einer der Gründer einer Initiative gegen Diskriminierung im Bildungswesen („Population of Combat against Educational Discrimination“). Er war auf Grund seines Baha’i-Glaubens nicht zum Universitätsstudium zugelassen worden. In den letzten Jahren hatte Navid erheblich dazu beigetragen, dass das Thema Diskriminierung im Bildungswesen mehr Aufmerksamkeit erfuhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s