Ahmadinejad: Der Westen muss aufhören, Israel zu unterstützen

Veröffentlicht auf Radio Zamaaneh am 25. März 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/03/ahmadinejad-advises-the-w.html
Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Mahmoud Ahmadinejad hat am Donnerstag in einer Rede dem Westen den Rat gegeben, neue Wege einzuschlagen und seine Unterstützung für Israel einzustellen, anderenfalls werde die „göttliche Tradition das Schicksal des Westens mit dem von Verbrechern, Pharaos, Nimrods und den Mördern der Geschichte“ vereinen.

„Wo immer es Verbrecher gibt, genießen sie die Unterstützung des Westens“, behauptete Ahmadinejad. „Wo immer es Drogen, Terrorismus, Mord, Sanktionen, Krieg, Korruption und Propaganda gegen das Volk gibt, seid ihr (= der Westen) dabei“.

Mahmoud Ahmadinejad verurteilte die Unterstützer Israels als „einen Haufen Zionisten“, die es auf „Gewalt“ abgesehen hätten.

An den Westen gewandt, fügte er hinzu: „Wir haben unsere Erwartungen an euch heruntergeschraubt. Wir erwarten von euch nicht, dass ihr euch gegen diese Verbrechen stellt, was eine offensichtliche menschliche Verantwortung wäre. Alles, was wir euch sagen ist: Haltet euch zurück und entzieht den Zionisten eure Unterstützung.“

„Manche von euch stehen in ihrer Schuld. Euer Geld und eure Medien sind in ihrer Hand. Sie nähren eure politischen Organisationen. Errettet euch ein für allemal aus ihren Klauen“, so Ahmadinejad weiter.

Er fuhr fort: „Wir fordern nicht von euch, dass ihr euch gegen sie stellt. Denn ihr könnt es nicht, und in der gesamten westlichen Welt gibt es nicht eine einzige politische Figur, die sich gegen die korrupten Zionisten stellen könnte.“

In den vergangenen Wochen war es in den Beziehungen zwischen den USA und Israel zu Spannungen gekommen, als Israel beschloss, den Siedlungsbau in Ost-Jerusalem auszuweiten.

Israels Ankündigung, die jüdischen Siedlungen in diesem Gebiet um weitere 1600 Apartmenthäuser zu erweitern, war von vielen Ländern scharf kritisiert worden, darunter die USA, Russland und die Europäische Union.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s