Mahboubeh Karami weiterhin ohne Anklage in Haft

Veröffentlicht auf RAHANA am 30. März 2010
Quelle (Englisch): http://www.rhairan.info/en/?p=2019
Deutsche Übersetzung: @en2ge, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Mahboubeh Karami, Mitglied der „Eine-Million-Unterschriften-Kampagne“ und am 2. März 2010 von Sicherheitskräften verhaftet, wird noch immer ohne Anklage in Evin festgehalten.

RAHANA- In einem Telefonat mit ihrem Bruder sagte die Frauenrechtsaktivistin, sie wisse noch immer nicht, weshalb man sie anklage.

Wie die Webseite „Change for Equality“ (we-change.org) mitteilt, sagte Mahboubeh Karamis Bruder Mohsen Karami, seine Nachforschungen zum Fall seiner Schwester seien ergebnislos verlaufen. Beim Revolutionsgericht habe man ihm gesagt, man habe keine Informationen über die Anklagen gegen Mahboubeh Karimi, ihre Akte sei wahrscheinlich im Gericht in Evin. Dieses Gericht befindet sich innerhalb des Gefängnisses, und die Familien haben keinen Zugang zu den dort befindlichen Akten.

Mohsen Karami hielt es für unwahrscheinlich, dass Mahboubeh während der Nowrooz-Ferien freigelassen wird. Er sagte: „Es ist unangemessen, Mahboubeh ohne genaue Anklage zu verhaften, sie hat keinerlei Verbrechen begangen. Ebenso unangemessen ist es, sie ohne Anklageerhebung weiter in Haft zu behalten.“

Für Mahboubeh Karami ist dies das zweite Nowrooz (iranisches Neujahr), das sie im Gefängnis verbringt. Am 26. März 2009 war sie zusammen mit 11 Mitgliedern der „Eine-Million-Unterschriften-Kampagne“ und der „Mütter für den Frieden“ verhaftet worden, als sie planten, die Familie von Zahra Bani-Yaghoub zu besuchen, einer Ärztin, die wahrscheinlich ermordet wurde, während sie in Hamedan inhaftiert war. Mahboubeh Karami war damals wegen Störung der öffentlichen Ordnung verhaftet und nach 13 Tagen wieder freigelassen worden.

Zuletzt war Mahboubeh Karami am 2. März 2010 von Sicherheitskräften verhaftet worden, nachdem ihr Haus und die persönlichen Gegenstände von ihr und ihrem Bruder durchsucht worden waren. Ihrem Bruder zufolge war Mahboubeh Karami im letzten Jahr nicht aktiv, sondern hat sich um ihren Vater gekümmert. Mahboubeh Karami war zuvor bereits fünf Mal verhaftet worden, in den früheren Fällen aber von allen Anklagen freigesprochen worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s