Ahmadinejad ruft zu einer “würdigen” Behandlung von Straftätern auf

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 26. April 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/04/ahmadinejad-calls-for-dig.html

Ahmadinejad bei einem Treffen der iranischen Sicherheitskräfte (NAJA)

Mahmoud Ahmadinejad sagte bei einer Versammlung von Befehlshabern und Führungskräften der iranischen Sicherheitskräften, Straftäter müssten mit „Würde“ behandelt werden, aber niemand dürfe seiner Strafe entgehen.

Wie die Nachrichtenagentur ILNA berichtet, bezeichnete Ahmadinejad Iran als „Flaggschiff“ der Gerechtigkeit auf der internationalen Bühne: „Wo immer wir hingehen, bringen heute die Menschen ihre Liebe für die Islamische Republik und unseren geliebten Obersten Führer zum Ausdruck, selbst in Europa und in den USA.“

Er erklärte: „Wenn sie die Zensur aufheben, wird klar werden, wie entzückt die Menschen der Welt von der Islamischen Republik Iran und dem Weg der iranischen Nation sind.“

Die Atombombe, Militärinvasionen, der Sicherheitsrat und das Vetorecht seien „satanische“ Werkzeuge, so Ahmadinejad weiter. Er verurteilte die islamischen Führer der Welt, die „die schmutzigsten und erniedrigendsten Dokumente unterzeichnen“.

Ahmadinejad hat die USA oft als eine gescheiterte Gesellschaft an ihrem Scheitelpunkt bezeichnet und erklärt, die Islamische Republik sei eine bessere und effektivere Alternative zum westlichen Modell.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s