Iran erhöht Druck auf Lehrer

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 28. April 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Iran_Increases_Pressure_On_Teachers_Ahead_of_Teachers_Day/2027446.html

von Golnaz Esfandiari

Lehrer protestieren vor dem Parlamentsgebäude in Teheran (März 2007)

Kurz vor dem iranischen Tag der Lehrer am 2. Mai hat Iran im Zusammenhang mit ihren Aktivitäten und ihrer Gewerkschaft den Druck auf die Lehrer erhöht. Offenbar erhofft sich die Regierung, Proteste auf diese Weise zu verhindern.

Zwei führende Mitglieder der iranischen Lehrergewerkschaft wurden Berichten zufolge am 28. April verhaftet. Wie berichtet wird, wurden Gewerkschaftsführer Ali Akbar Baghani und Gewerkschaftssprecher Mohammad Beheshti Langeroodi verhaftet, nachdem sie vom Geheimdienstministerium einbestellt worden waren.

Wie Roozbeh Bolhari, Reporter für Arbeiter- und Gewerkschaftsthemen bei Radio Farda von RFE/RL, berichtet, wurden Lehrerrechtsaktivisten in mehreren Städten, darunter Teheran und Tabriz, in den letzten Tagen von den Behörden unter Druck gesetzt. Sie wurden davor gewarnt, sich an Demonstrationen zu beteiligen.

In den vergangenen Tagen waren zwei Lehrer mit Geldstrafen belegt worden, weil sie in Kermanshah Proteste veranstaltet hatten. Aus Hamedan wird von drei verhafteten Lehrern berichtet.

Ein Aktivist aus Teheran erzählte mir, dass Blogs und Webseiten, die sich mit Problemen und Themen der Lehrer befassen, blockiert wurden.

Anfang dieser Woche hatte der Koordinationsrat der Lehrer- und Arbeitergewerkschaften zu einem Hungerstreik anlässlich der Woche der Lehrer (2.-8. Mai) aufgerufen, um gegen die Gefängnisstrafen und Todesurteile zu protestieren, die gegen Lehrer verhängt wurden.

Berichten zufolge wurden vier Lehrer in den letzten Monaten inhaftiert. Mindestens einer von ihnen, der kurdische Lehrer Farzad Kamangar, muss wegen angeblicher Mitgledschaft in einer bewaffneten Oppositionsgruppe mit der Todesstrafe rechnen.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s