Bekannter iranischer Filmemacher Panahi gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 25. Mai 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Iranian_Film_Director_Panahi_To_Be_Freed_On_Bail/2051851.html

Jafar Panahi

Der bekannte iranische Filmregisseur Jafar Panahi, der seit über einer Woche im Hungerstreik war, ist Berichten zufolge heute gegen eine Kaution in Höhe von ca. 200.000 Dollar freigelassen worden.

Der vielfach international ausgezeichnete Panahi, der Oppositionsführer Mir Hossein Moussavi in der umstrittenen Präsidentschaftswahl vom letzten Jahr unterstützte, war im März zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter verhaftet worden. Seine Frau und seine Tochter wurden später freigelassen.

Der iranischen Nachrichtenagentur IRNA zufolge verkündete die Teheraner Staatsanwaltschaft, Panahis Fall und die Anklageschrift gegen ihn würden an das Teheraner Revolutionsgericht übermittelt. Es könnte also nach wie vor zu einem Prozess gegen ihn kommen. Weitere Einzelheiten gab die Staatsanwaltschaft nicht bekannt.

Panahi, dessen Filme das Alltagsleben im Iran darstellen und oft soziale Probleme von Frauen in dem konservativen islamischen Staat beleuchten, hätte als Jurymitglied an den Filmfestspielen von Cannes teilnehmen sollen.

Unterdessen wurde berichtet, dass ein weiterer bekannter iranischer Filmemacher, Mohammad Nourizad, während seines Hungerstreiks im Evin-Gefängnis geschlagen worden sein soll.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Advertisements

2 Antworten zu “Bekannter iranischer Filmemacher Panahi gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen

  1. Pingback: Majid Tavakoli in schlechtem Zustand « Iranian German's Blog

  2. Pingback: Majid Tavakoli in schlechtem Zustand « Iranian German's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s