Dr. Sara Tavassoli zu sechs Jahren Gefängnis und 74 Peitschenhieben verurteilt

Veröffentlicht bei RAHANA am 2. Juni 2010
Quelle (Englisch): http://www.rhairan.biz/en/?p=4097
Anmerkungen in eckigen Klammern stammen von der Übersetzerin

RAHANA- Abteilung 26 des Revolutionsgerichts unter Vorsitz von Richter Abbas Pirbabaie hat Dr. Sara Tavassoli zu sechs Jahren Gefängnis und 74 Peitschenhieben verurteilt, weil sie an den Protesten von Ashura am 27. Dezember 2009 teilgenommen und anlässlich von Moussavis [des Neffen von Mir Hossein Moussavi] Märtyrertod in dessen Haus gekommen war, um ihr Beileid zu bekunden. Das erste Gericht hatte sie wegen Versammlung und Verschwörung mit dem Ziel des Handelns gegen die nationale Sicherheit angeklagt.

Mizan zufolge war Sara Tavassoli am 3. Januar 2010 verhaftet worden und verbrachte 50 Tage in Abteilung 209 des Evin-Gefängnisses. Dr. Sara Tavassoli ist Professorin und lehrt an der Universität. Sie ist die Tochter von Mohammad Tavassoli, der Leiter des „political office“ und Mitglied der Freedom Movement of Iran ist. Ihr Ehemann, Farid Taheri, war ebenfalls bei den Ereignissen an Ashura festgenommen worden. Er befindet sich in Abteilung 350 von Evin.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s