Kamran Asa, Bruder eines getöteten Demonstranten, verhaftet

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 10. Juni 2010
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2010/jun/10/2037

GVF – Kamran Asa, Bruder von Kianoosh Asa, einem der Todesopfer der Gewalt nach den Wahlen im vergangenen Jahr, ist letzte Nacht in der Stadt Kermanshah verhaftet worden.

Der getötete Demonstrant Kianoosh Asa

Der Webseite Kalemeh zufolge wurde Kamran Asa um Mitternacht am 10. Juni von Geheimdienstagenten verhaftet, als er in seine Wohnung in der westiranischen Provinz Kermanshah zurückkehrte. Außerdem tauchten heute am frühen Morgen fünf Geheimdienstagenten in Asas Haus auf und konfiszierten seine persönlichen Besitztümer. Beim Verlassen des Hauses trafen sie auf Kamrans weinende Mutter und sagten zu ihr: „Es sind Ihre Tränen, die Kamran provozieren!“ Nach dem Grund für Kamrans Verhaftung gefragt, deuteten sie an, man wolle ihm eine Lektion erteilen.

Kamran Asas Familie macht sich Sorgen um die Situation ihres Sohnes und weiß nicht, wo er festgehalten wird. Dies ist seine zweite Inhaftierung. Er war bereits am 7. Dezember für die Dauer von zwei Monaten inhaftiert gewesen, bevor er gegen Kaution freikam.

Familie Asa ist eine von vielen Familien, die nach der gefälschten Wahl vom vergangenen Juni großes Leid erfahren haben.

[…]

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Eine Antwort zu “Kamran Asa, Bruder eines getöteten Demonstranten, verhaftet

  1. Pingback: Kianoush Asas Familie stundenlang verhört | Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s