Salman Sima erneut verhaftet

Veröffentlicht bei RAHANA am 13. Juni 2010
Quelle (Englisch): http://www.rhairan.in/en/?p=4407

Am 12. Juni wurde Salman Sima, [studentischer] Aktivist der Freien Universität, erneut verhaftet.

RAHANA – Salman Sima, studentischer Aktivist der Freien Universität, ist am 12. Juni bei den Straßenprotesten zum Jahrestag der Präsidentschaftswahlen von 2009 verhaftet worden. Er wurde auf der Enghelab-Avenue von Zivilagenten festgenommen und an einen unbekannten Ort verbracht.

Bemühungen der Familie Sima, Informationen zu erhalten, blieben erfolglos. Obwohl die Geheimpolizei erklärt hatte, dass die Verhafteten zum Amtsgericht von Evin gebracht worden seien, war Simas Name nicht auf der Häftlingsliste.

Dies ist die zweite Verhaftung Salman Simas innerhalb eines Jahres. Er ist Mitglied [der studentischen Organisation] Advar Tahkim Vahdat [„Büro zur Konsolidierung der Einheit“] und war bereits im November 2009 von Agenten verhaftet worden, die vor seinem Haus auf ihn gewartet hatten. Er blieb fast 100 Tage inhaftiert.

Im Juli 2008 war Sima vom Geheimdienstministerium verhaftet und über 40 Tage lang in Abteilung 209 des Evin-Gefängnisses Einzelhaft gehalten worden.

In seinem ersten Gerichtsprozess wurde Sima von Abteilung 15 des Revolutionsgerichts zu sechs Jahren Haft verurteilt. Er sollte heute in seinem Berufungsverfahren auftreten und seine Berufungsbegründung präsentieren.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s