Gefängnis Rajai Shahr: Issa Saharkhiz in schlechter körperlicher Verfassung

Quelle (Persisch): Kalemeh, veröffentlicht am 26. Juni 2010
Zusammenfassende Übersetzung Persisch-Englisch: Negar Irani (Facebook)

Einem von Kalemeh veröffentlichten Bericht zufolge ist Issa Saharkhiz im Gefängnis Rajai Shahr in sehr schlechter körperlicher Verfassung. Die Gefängnisbeamten verweigern ihm die Verlegung in die gefängniseigene Krankenstation und haben ihm trotz seines sich verschlechternden Zustands nur einige wenige Basismedikamente gegeben, die für eine angemessene Behandlung nicht ausreichen.

Der seit einem Jahr ohne Prozess im Gefängnis einsitzende Issa Saharkhiz leidet an niedrigem Blutdruck uns ist nach seinem zweiten Zusammenbruch in die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert worden.

Der Webseite Kalemeh zufolge erklärte Issa Saharkhizs Sohn Mehdi, das Fehlen einer angemessenen medizinischen Behandlung im Gfängnis sowie die Erkrankung seines Vaters, der an sehr niedrigem Blutdruck leidet, erforderten die Einnahme spezieller Medikamente und die Aufsicht eines Spezialisten. Obwohl die medizinische Versorgung im Gefängnis Rajai Shahr als mindestens unterdurchschnittlich bezeichnet werden muss, habe sein Vater keine Erlaubnis erhalten, zwecks Behandlung seiner Beschwerden das Gefängnis zu verlassen.

Mehdi Saharkhiz erklärte, selbst vor der Verlegung seines Vaters in das Gefängnis Rajai Shahr sei es äußerst schwierig gewesen, ihn zu besuchen. Nicht nur seine eigene Familie, sondern auch die Familien anderer politischer Gefangener wie die Zeidabadis und Bastanis müssten stundenlange Anfahrten in Kauf nehmen, um ihre inhaftierten Angehörigen zu besuchen. Seit dem Inkrafttreten einer neuen Regel, nach der die Ehefrauen von politischen Gefangenen ihre Ehemänner nur alle paar Wochen besuchen dürfen, sei es für viele Familien noch schwieriger geworden, wichtige Tage wie den Vatertag mit ihren [inhaftierten] Angehörigen zu verbringen.

Mehdi Saharkhiz wiederholte, dass Gefangenen im Gefängnis Rajai Shahr das Recht auf medizinische Behandlung vorenthalten wird. Obwohl sich der Gesundheitszustand seines Vaters verschlechtert, verweigern die Gefängnisoffiziellen eine Verlegung in die Krankenstation und stellen ihm lediglich einige einfache Standardmedikamente zur Verfügung.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

2 Antworten zu “Gefängnis Rajai Shahr: Issa Saharkhiz in schlechter körperlicher Verfassung

  1. Pingback: Ein Bericht aus dem Gefängnis Rajai Shahr, Iran « Julias Blog

  2. Pingback: News vom 27. Juni « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s