Iranische Journalisten äußern sich besorgt um inhaftierten Kollegen

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 30. Juli 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Iranian_Journalists_Voice_Concern_For_Imprisoned_Colleague/2114079.html

Der inhaftierte Journalist Abdolreza Tajik

Mehr als 90 Journalisten haben sich in einem offenen Brief an den Teheraner Staatsanwalt besorgt angesichts der Inhaftierung ihres Kollegen Abdolreza Tajik geäußert und seine Freilassung gefordert. Dies berichtet Radio Farda von RFE/RL.

Der an den Teheraner Generalstaatsanwalt Abbas Jafari Dowlatabadi adressierte Brief wurde am 28. Juli veröffentlicht.

Auch Tajiks Familie hatte sich vor Kurzem mit einem Brief an die iranische Justiz gewandt. Darin wird ein Gespräch zwischen Tajik und seiner Schwester Parvin beschrieben, das bei einem Besuch der Schwester im Gefängnis stattfand. Tajik soll ihr in dem Gespräch anvertraut haben, dass er in der ersten Nacht nach seiner Verhaftung im vergangenen Monat in Gegenwart eines Vertreters der Staatsanwaltschaft „entehrt“ wurde.

Tajiks Anwalt Mohammad Sharif sagte Radio Farda, im juristischen Sprachgebrauch Irans bedeute „entehrt werden“ normalerweise, dass jemand sexuell oder körperlich missbraucht wurde.

Die Journalisten schreiben in ihrem Brief: „Nicht nur Abdolreza Tajik wurde entehrt. Auch Gerechtigkeit, Gesetz und Menschenrechte werden (mit seiner Verhaftung und der Art seiner Behandlung) entehrt.“

Der Journalist und Menschenrechtsaktivist Tajik war am 12. Juni zum dritten Mal seit der umstrittenen Präsidentschaftswahl verhaftet worden. Es ist nicht bekannt, was ihm vorgeworfen wird.

Übersetzung aus dem Englischen: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s