Tagesarchiv: 5. September 2010

Mohammad Mostafaei dementiert zusätzliche 99 Peitschenhiebe für Sakineh Mohammadi Ashtiani

Auszug aus der Gegendarstellung auf dem Weblog des Anwalts von Sakineh Ashtiani, Mohammad Mostafaei: Weiterlesen

Bekannte Anwältin Nasrin Sotoudeh in Teheran verhaftet

Nasrin Sotoudeh

5. September 2010 – Die bekannte iranische Anwältin Nasrin Sotoudeh ist gestern nach einer Vorladung zum Gericht im Evin-Gefängnis verhaftet worden. Die Vorladung war am vergangenen Samstag ergangen; ihr Büro und ihre Wohnung wurden von den Behörden durchsucht. Vorgeworfen werden ihr „Handlungen gegen die nationale Sicherheit“ und „Propaganda gegen das Regime der Islamischen Republik“. Weiterlesen

Weitere 99 Peitschenhiebe für Sakineh Mohammadi Ashtiani

Update: Diese Meldung ist angeblich falsch. Hier sind Auszüge aus der Gegendarstellung von Ashtianis Anwalt zu lesen.

5. September 2010 – Sajjad Ghaderzadeh, der Sohn der zum Tode durch Steinigung verurteilten Iranerin Sakineh Mohammadi Ashtiani, berichtet, dass seine Mutter wegen „Unschicklichkeit“ zu weiteren 99 Peitschenhieben verurteilt wurde. Weiterlesen