Al-Qods-Tag in Teheran und Schiraz

6. September 2010 (Ali Schirasi) – Zwei Wochen im Voraus hatte sich das Regime der Islamischen Republik auf den Al-Qods-Tag [3. September 2010] vorbereitet. Es wurden in Kasernen, Polizeistationen Sicherheitskräfte und Spezialeinheiten stationiert. In Moscheen sammelten sich Hisbollahi sowie in speziellen Basiji-Einrichtungen die Basiji-Kräfte. Bereits am Mittwoch, den 1.9.2010 besetzten die Sicherheitskräfte zentrale Plätze und Strassen in Teheran. Wichtige Orte waren die Azadi-Strasse, die Enghelab-Strasse, die Vali-Asr-Strasse, der Azadi-Platz, der Enghelab-Platz, der Ferdosi-Platz, der Vali-Asr-Platz, …, insbesondere auch die Umgebung um die Universität Teheran.

Weiterlesen bei Ali Schirasi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s