Kianoush Asas Familie stundenlang verhört

Kianoosh Asa

9. September 2010 – RAHANA Kianoush Asa ist einer der Opfer, die bei den Unruhen nach der Präsidentschaftswahl vom Juni 2009 getötet wurden. Seine Mutter und sein Bruder wurden am Dienstag von Sicherheitskräften festgenommen und nach einem siebenstündigen Verhör freigelassen.

Sie wurden von Sicherheitskräften verhaftet, als sie Mir Hossein Moussavi und dessen Frau besuchen wollten. Sie wurden sieben Stunden lang ununterbrochen verhört und dann freigelassen. RAHANA vorliegenden Informationen zufolge wird die Familie von den Sicherheitskräften weiterhin unter Druck gesetzt, während bisher keine Institution auf die Anfragen der Familie zum Tod ihres Sohnes reagiert hat.

Kianoushs Bruder Kamran wurde zwei Mal verhaftet und letztes Jahr 2 Monate lang im Evin-Gefängnis inhaftiert.

Veröffentlicht bei http://www.rahana.org/en/ am 9. September 2010
Quelle (Englisch): http://www.rahana.org/en/?p=6901
Bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

2 Antworten zu “Kianoush Asas Familie stundenlang verhört

  1. Pingback: Kianoush Asa’s Family Interrogated for Seven Hours | Persian2English

  2. Pingback: News vom 10. September « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s