Irans Behörden erhöhen Druck auf Oppositionsführer Moussavi

Mir Hossein Moussavi

Zamaaneh, 16. September 2010 – Sicherheitskräfte haben gestern Nacht das Büro von Mir Hossein Moussavi durchsucht und Computer, Büchter und Dokumente beschlagnahmt.

Nach Einschätzung der Webseite Kalemeh sind die Druckmittel und Restriktionen gegen den Oppositionsführer damit in eine neue Phase getreten. Kalemeh schreibt: „Die neuesten Schritte der Sicherheitskräfte lassen auf die künftigen Pläne der Regierung schließen.“

Gestern hatten Sicherheitskräfte ein Treffen zwischen [Oppositionsführer] Mehdi Karroubi und Mitgliedern der Jugendsektion seiner Partei „National Trust“ [Etemade Melli] verhindert. In den Straßen der Umgebung von Mir Hossein Moussavis Büro waren in den letzen Wochen Sicherheitskräfte stationiert, die Besucher Moussavis abfingen.

Die beiden oppositionellen Kandidaten der Präsidentschaftswahlen von 2009 weigern sich nach wie vor, die Legitimität des Wahlsiegs von Mahmoud Ahmadinejad anzuerkennen und erhalten ihre Kritik an der Unterdrückung der Proteste des letzten Jahres durch die Regierung weiter aufrecht.

In Anbetracht der herausgehobenen Positionen der beiden Oppositionsführer in der Geschichte der Islamischen Republik, aber auch um zu vermeiden, dass sie zu „Helden“ gemacht werden, ist die Regierung einer Verhaftung der beiden Politiker bisher ausgewichen.

Der Teheraner Staatsanwalt hatte gestern gewarnt, die Oppositionsführer müssten damit rechnen, bald vor Gericht gestellt zu werden.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 16. September 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/09/iranian-authorities-tight.html

Advertisements

2 Antworten zu “Irans Behörden erhöhen Druck auf Oppositionsführer Moussavi

  1. Pingback: 20. September 2010: Protestrufe erfüllen die Nacht in Teheran | Julias Blog

  2. Pingback: News vom 17. September « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s