Anzahl inhaftierter iranischer Studenten „die höchste seit Jahrzehnten“

RFE/RL, 4. Oktober 2010 – Einer oppositionellen iranischen Webseite zufolge werden in iranischen Gefängnissen zur Zeit 73 Studenten wegen ihrer Aktivitäten festgehalten. Dies berichtet Radio Farda von RFE/RL.

Daneshjoonews.com hat die Namen der inhaftierten Studenten veröffentlicht und dazu angemerkt, dass ihre Anzahl die höchste seit Jahrzehnten ist. Dem Bericht zufolge sind überall im Land Studenten inhaftiert. Sie sitzen im berüchtigten Teheraner Evin-Gefängnis, aber auch in Gefängnissen in Ahvaz, Tabriz, Isfahan, Babol, Rajai Shahr (Karaj) und Gohardasht [das ist eigentlich ein anderer Name für Rajai Shahr, d. Übers.] unweit von Teheran.

Amir Rashidi, ein in Iran lebender oppositioneller Studentenführer, sagte gegenüber Radio Farda, die Regierung verfolge eine neue Strategie, um politischen Aktivismus an Universitäten zu unterbinden.

„Mit allem, was das Regime tut, will es die Universitäten militarisieren. Sie wollen die Situation mit militärischen Taktiken unter Kontrolle bringen“, sagte Rashidi und fügte hinzu, die Behörden hätten vor der umstrittenen Präsidentschaftswahl von 2009 die Atmosphäre an den Universitäten eher kontrolliert als unterdrückt. Inzwischen kontrolliere das Regime die Studenten nicht mehr, sondern bemühe sich darum, politischen Aktivismus unter Studenten zu verhindern.

„Das Regime hat gemerkt, dass es nichts bringt, die Atmosphäre an den Universitäten einfach nur zu kontrollieren, sondern dass sie jede Opposition seitens der Studenten mit eiserner Faust beantworten müssen“, so Rashidi weiter. Er wies darauf hin, dass Studenten im Vergleich mit anderen politischen Aktivisten sehr lange Haftstrafen erhalten haben: „Wir sehen jetzt, dass die längsten Haftstrafen gegen studentische Aktivisten verhängt werden, z. B. gegen Bahareh Hedayat und Abdollah Momeni.“

Bahareh Hedayat, Führungsmitglied der größten reformorientierten Studentengruppe Daftar Tahkim Vahdat, wurde zu neun Jahren und fünf Monaten Gefängnis verurteilt. Momeni, in der iranischen Studentenbewegung eine bekannte Persönlichkeit, wurde zu acht Jahren Haft verurteilt, abzuleisten im Gefängnis Gohardasht.

Rashidi glaubt, dass die Unterdrückung von Studenten weiter anhalten wird und dass die Regierung keine andere Wahl hat, als die Studenten mit Gewalt niederzuwerfen. Dieses Vorgehen könne jedoch nicht zum Erfolg führen, da sich die Studentenbewegung schnell erneuere:  „Ich glaube nicht, dass die Behörden die Studentenbewegung unter Kontrolle bringen können, denn jedes Jahr kommen neue Studenten an die Universitäten und bringen neues Leben in die Studentenbewegung.“

Rashidi zufolge werde die Atmosphäre an den Universitäten „im neuen Semester für die Behörden sehr viel schwieriger zu kontrollieren sein, denn es kommen neue Studenten aus Gegenden, in denen es massive Proteste (gegen die Regierung) gegeben hat.“

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 4. Oktober 2010
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/Number_Of_Jailed_Iran_Students_Highest_In_Decades/2175805.html

Nachtrag: Daneshjoo News führt folgende Liste inhaftierter Studenten auf (entnommen aus der englischen Übersetzung von Persian2English)

  • Arsalan Abdi
  • Milad Asadi
  • Hassan Asadi Zeidabadi
  • Nader Ahsani
  • Naeem Ahmadi
  • Abbas Ahmadloo
  • Iman Azarban
  • Ali Arshadi
  • Sadra Aghassi
  • Hamed Omidi
  • Shahab Akbarzadeh
  • Benyamin AleTayeb
  • Faramarz Iranmanesh
  • Massoud Babapour
  • Hamzeh Banam
  • Sajjad Banam
  • Siamak Biranvand
  • Maysam Beyk-Mohammadi
  • Ali Parviz
  • Mohammad PourAbdollah
  • Yasser Turkman
  • Amir Hossein Tavakoli
  • Majid Tavakoli
  • Razieh Jafari
  • Amir Ali Haj Mohammad Rezaei Tafreshi
  • Morad Hassanloo
  • Amanj Heydari
  • Mehdi Khodaei
  • Aydin Khajeyi
  • Majid Dori
  • Khazar Rasoul Marvat
  • Arman Rezakhani
  • Hamed Rouhinejad
  • Babak Saran
  • Hossein Sarshoomi
  • Younes Salimani
  • Yaghoogheyl Shaoolian
  • Ali Sedighi
  • Mehran Safari
  • Mohammad Siadi
  • Alireza Ashouri
  • Faramarz Abdollahnejad
  • Jahangir Abdollahi
  • Ehsan Abditabrizi
  • Mohsen Abdi
  • Ali Ajami
  • Hamed Asgari
  • Javad Alikhani
  • Farhad Fattahi
  • Ardeshir Farzi
  • Abolfazl Ghasemi
  • Arash Ghasemi
  • Pouya Ghorbani
  • Abbas Kakayi
  • Kiarash Kamrani
  • Massoud Kadkhodaie
  • Amin Keshavarz
  • Sina Golchin
  • Mahdieh Golroo
  • Yasser Goli
  • Kouhyar Goodarzi
  • Shabnam Madadzadeh
  • Mahlah Moeinzadeh
  • Saeed Maleki
  • Ali Malihi
  • Siyamak Mirzaei
  • Zia Nabavi
  • Atefeh Nabavi
  • Nima Nahvi
  • Ayoub Namati
  • Bahareh Hedayat
  • Hood Yazarloo
  • Hamed Yazarloo
  • [Behrouz Javid Tehrani]
  • Advertisements

    Eine Antwort zu “Anzahl inhaftierter iranischer Studenten „die höchste seit Jahrzehnten“

    1. Pingback: IRAN: Over 70 Imprisoned Students | Persian2English

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s