Regierung lässt Büro einer iranischen Reformpartei durchsuchen

Logo der Mojahedin der Islamischen Revolution

Zamaaneh, 21. Oktober 2010 – Mehrere Beamte in Zivil haben das Büro der iranischen Reformpartei Mojahedin der Islamischen Revolution durchsucht. Die Webseite Jaras berichtet, dass sämtliche im Büro befindlichen Computer und Dokumente beschlagnahmt wurden. Zwei Mitarbeiter des Büros waren bei der Razzia anwesend und wurden während der Durchsuchung in einen Raum gesperrt.

 

Im vergangenen Monat hatte der iranische Staatsanwalt und Justizsprecher bekannt gegeben, dass die beiden Reformparteien Mojahedin der Islamischen Revolution und Islamische Iranische Partizipationsfront (IIPF) von der Justiz offiziell aufgelöst worden seien. Beide Parteien hatten die Entscheidung angefochten. Die IIPF veröffentlichte sogar ein Dokument, aus dem hervorging, dass das Revolutionsgericht das Verbot ihrer Partei sogar wieder aufgehoben hatte.

Letzte Woche hatte der Generalsekretär der Mojahedin der Islamischen Revolution erklärt, seine Partei sehe sich noch immer als juristische Einheit an und werde ihre Arbeit im Rahmen des Gesetzes fortsetzen. Seine Partei sei nicht in rechtliche Schritte involviert gewesen, kein Parteivertreter sei je zu gerichtlichen Verfahren vorgeladen worden.

Die politische Arbeit der Mojahedin der Islamischen Revolution besteht in der jetzigen Form seit 1991. Nach der Präsidentschaftswahl von 2009 und den großangelegten Protesten gegen den vermuteten Wahlbetrug beim Sieg Mahmoud Ahmadinejads waren viele Mitglieder der Partei verhaftet worden.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 21. Oktober 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/10/government-raids-office-o.html

Eine Antwort zu “Regierung lässt Büro einer iranischen Reformpartei durchsuchen

  1. Pingback: News vom 22. Oktober « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s