Berufungsgericht bestätigt 1 Jahr Haft und Berufsverbot für iranische Journalistin

Zhila Bani Yaghoub

Zamaaneh, 25. Oktober 2010 – Ein iranisches Berufungsgericht hat die einjährige Haftstrafe und das 30jährige Journalismusverbot für die bekannte iranische Journalistin und Frauenrechtlerin Zhila Bani Jaghoub bestätigt.

Die Webseite Free Journalists berichtet, dass das erstinstanzliche Urteil gegen Bani Yaghoub wegen „Propaganda gegen das Regime“ von einem Teheraner Berufungsgericht bestätigt wurde.

Nach den Auseinandersetzungen um die Präsidentschaftswahl von 2009 war die Islamische Republik mit großangelegten Verhaftungen gegen die Proteste vorgegangen. Journalisten wurden dabei von der Regierung immer wieder ins Visier genommen, sie wurden zu langjährigen Haftstrafen und Betätigungsverboten verurteilt.

Ein weiterer bekannter iranischer Journalist, Ahmad Zeidabadi, wurde zu sechs Jahren Gefängnis, fünf Jahren Exil und einem lebenslangen Journalismus- und Schreibverbot verurteilt.

Zhila Bani-Yaghoub war im vergangenen Sommer [2009] gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Journalisten Bahman Ahmadi Amouie verhaftet worden. Sie wurde zwei Monate später gegen Kaution freigelassen, ihr Mann ist nach wie vor im Gefängnis.

Bani-Yaghoub hat mit verschiedenen bekannten iranischen Zeitungen zusammengearbeitet, darunter Hamshahri, Khordad und Aftab-e Emrooz. Außerdem ist sie Mitglied der „Eine-Million-Unterschriften“-Kampagne gegen diskriminierende Gesetze und wurde 2009 mit dem „Courage in Journalism Award“ ausgezeichnet.

BaniYaghoubs Ehemann Bahman Ahmadi Amouie verbüßt zur Zeit eine fünfjährige Haftstrafe im Evin-Gefängnis.

Die Organisation Reporters Without Borders hat Iran als größtes Gefängnis für Journalisten bezeichnet.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 25. Oktober 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/10/iranian-journalist-receiv.html

Eine Antwort zu “Berufungsgericht bestätigt 1 Jahr Haft und Berufsverbot für iranische Journalistin

  1. Pingback: News vom 26. Oktober « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s