Hengameh Shahidi zwecks ärztlicher Behandlung vorläufig frei

Kalemeh/Persian2English, 28. Oktober 2010 – [Die Journalistin] Hemgameh Shahidi, die am 25. Februar 2010 erneut verhaftet worden war, ist vorübergehend aus dem Evin-Gefängnis entlassen worden, um sich in ärztliche Behandlung begeben zu können.

Zum ersten Mal war Hengameh Shahidi am 30. Juni 2009 verhaftet worden. Zunächst wurde eine Kaution in Höhe von 600.000 Dollar für sie festgesetzt, am 24. Oktober 2009 wurde die Kaution jedoch zurückgewiesen und das Gericht klagte sie wegen Versammlung und Verschwörung zum Zweckt der Staatsschädigung, Propaganda gegen das Regime und Beleidigung des Präsidenten an. Später wurde ihre Kaution auf 90.000 Dollar reduziert, und sie wurde am 1. November 2009 freigelassen.

Der vorsitzende Richter in Abteilung 26 des Revolutinosgerichts verurteilte Shahidi zu einem Jahr Gefängnis für regimefeindliche Propaganda, fünf Jahren für Verdunkelung zur Schädigung des Staates, und 91 Tagen für Beleidigung des Präsidenten. Abteilug 54 des Berufungsgerichts reduzierte das Urteil später auf sechs Jahre Haft.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=15902

Originalartikel (Persisch): Kalemeh, 28. Oktober 2010

s. dazu auch: Hengameh Shahidi darf sich nicht außerhalb des Gefängnisses ärztlich behandeln lassen

3 Antworten zu “Hengameh Shahidi zwecks ärztlicher Behandlung vorläufig frei

  1. Pingback: Hengameh Shahidi – هنگامه شهیدی | ulimuc

  2. Pingback: News vom 29. Oktober « Arshama3's Blog

  3. Pingback: Hengameh Shahidi Temporary Released for Medical Treatment | Persian2English

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s