Offizielle Stellen rufen zu hoher Beteiligung an Kundgebungen zum 13. Aban auf

Mehr News, 3. November 2010 – Parteien, Vereine und Organisationen aus ganz Iran haben individuell zu einer hohen Beteiligung an den Kundgebungen zum 13. Aban [4. November], dem Jahrestag der Besetzung der US-Botschaft in Teheran im Jahre 1979 aufgerufen.

Am 13. Aban/4. November werden in Iran der Tag des Kampfes gegen globale Arroganz und der Jahrestag der Besetzung der als „Spionennest“ bezeichneten Teheraner US-Botschaft durch Studenten im Jahre 1979 begangen. Darüber hinaus war der 13. Aban der Jahrestag der Verbannung des verstorbenen Gründers der Islamischen Revolution, Imam Khomeini, ins Exil durch den Schah im Jahre 1964.

Der Koordinationsrat für Islamische Verbreitung [Islamic Propagation Coordination Council] hat die Nation und insbesondere die Studenten dazu aufgerufen, erneut ihre Einheit zu demonstrieren und die Botschaft der Islamischen Revolution an die Welt zu senden.

Die Gesellschaft der Geistlichen Seminaristen und Lehrer sagte ihrerseits, die Wachsamkeit der Nation und vor allem der Studenten werde nicht zulassen, dass die Islamische Revolution von ihrem Weg abweicht.

Auch die Islamische Studentengesellschaft betonte, wie wichtig es sei, an den Anliegen Imam Khomeinis und des Obersten Führers [Ayatollah Khamenei] festzuhalten.

Das Verteidigungsministerium bezeichnete den 13. Aban als „Tag des Widerstandes der iranischen Nation gegen die Verschwörungen der globalen Arroganz“ und rief die Bevölkerung zu einer massenhaften Teilnahme an den Kundgebungen auf.

EP/PA
END
MNA

Veröffentlicht bei Mehr News am 3. November 2010
Quelle (Englisch): http://www.mehrnews.com/en/NewsDetail.aspx?NewsID=1184732

Anm. d. Übers.: Na, dann wollen wir mal sehen.
Wer wissen möchte, was letztes Jahr am 13. Aban passierte, kann z. B. diese beiden Erlebnisberichte lesen:

https://englishtogerman.wordpress.com/2009/11/06/ubelkeit-persian-umpire-uber-seinen-personlichen-13-aban/

https://englishtogerman.wordpress.com/2009/11/07/brief-einer-demonstrantin-in-iran-meine-erlebnisse-am-13-aban/

2 Antworten zu “Offizielle Stellen rufen zu hoher Beteiligung an Kundgebungen zum 13. Aban auf

  1. Der Tag wurde als neuer „National Student Day“ vermerkt: http://www.irna.ir/ENNewsShow.aspx?NID=30057707&SRCH=1

    Angestrebt ist wohl, den 7. Dezember als Protesttag der Studenten seiner Legalität zu berauben.
    Die Message ist vom geheimnisvollen Büro des Präsidenten, auffällig seinen Namen vermeidend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s