Tagesarchiv: 6. November 2010

Druck auf Gewerkschafter der Teheraner Busbetriebe geht weiter

RAHANA, 6. November 2010 – Es gibt keine Informationen über die Situation von Gholamreza Gholamhosseini, dem Mitglied der Gewerkschaft der Teheraner Busbetriebe, der am Mittwoch zusammen mit Saeed Torabian verhaftet worden war. Weiterlesen

Arbeiterproteste vor dem iranischen Parlament

Zamaaneh, 6. November 2010 – Pensionierte iranische Arbeiter haben sich vor dem Parlament der Islamischen Republik versammelt, um gegen [den Umfang] ihrer Zuwendungserhöhungen [? „pay increase“ heißt eigtl. Lohnerhöhung] und Veränderungen bei den Gesundheitsfürsorgeleistungen [„health benefits“] zu protestieren. Weiterlesen

Sicherheitskräfte verhaften studentischen Aktivisten Ali Gholizadeh in Mashhad

GVF, 6. November 2010 – Der Student und Menschenrechtsaktivist Ali Gholizadeh ist am Freitag Nachmittag von Sicherheitskräften in der heiligen Stadt Mashhad verhaftet worden.

Der oppositionellen Webseite Jaras zufolge erfolgte die Verhaftung durch bewaffnete Sicherheitskräfte im Hause von Gholizadehs Vater in Mashhad. Weiterlesen

Großayatollah diskutiert auf Facebook über Religion

RFE/RL, 6. November 2010 – Der führende iranische Geistliche Großayatollah Bayat Zanjani hat mit seinen Anhängern auf Facebookund Google Talk über religiöse Fragen diskutiert. Weiterlesen