Iranische Studentinnen müssen Abwesenheit über Nacht online anmelden

Shahrzad News, 29. November 2010 – Studentinnen an der Teheraner Shahid-Beheshti-Univeristät, die die Nacht nicht in ihrem Wohnheim verbringen wollen, müssen sich online registrieren. Anderenfalls riskieren sie disziplinarische Folgen. Eine Kopie des Dokuments muss zudem an ihre Eltern geschickt werden, damit sichergestellt ist, dass die Studentinnen deren Erlaubnis haben.

Einem Bericht von Daneshjoo News zufolge wurde die Bekanntmachung dieser neuen Regelung über die Schwarzen Bretter der Studentinnen-Wohnheime bekannt gegeben. Wenn die jungen Frauen sich nicht am Tag vor der geplanten Abwesenheit mit einem entsprechenden Formular auf der Webseite der Universität abmelden, kann dies Einfluss auf ihre Endnoten haben.

Persische Version

Veröffentlicht bei Shahrzad News am 29. November 2010
Quelle (Englisch): http://www.1oo1nights.org/index.php?page=1&newsitemId=5649

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s