Tagesarchiv: 9. Dezember 2010

Menschenrechtsbericht (Persian2English) | Woche vom 29. November 2010, Teil 2

Student der Teheran-Universität zu Gefängnisstrafe und Peitschenhieben verurteilt
Mojtaba Hashemi, Student an der Teheran-Universität, ist wegen „Handlungen gegen die nationale Sicherheit“, „Störung der öffentlichen Ordnung“ und „Beleidigung des obersten Führers und des Präsidenten“ zu einer Haftstrafe und 74 Peitschenhieben verurteilt worden. Im Vorfeld des iranischen Tages der Studenten [am 7. Dezember] und dem verstärkten Druck auf studentische Aktivisten hatte das Bericht Hashemi, Mitglied der Islamischen Vereinigung der juristischen Fakultät der Teheran-Universität, verurteilt. Weiterlesen

Bekannter Reformer wegen Äußerungen über Justizchef erneut verhaftet

Ali Shakouri Rad

Zamaaneh, 9. Dezember 2010 – Ali Shakouri Rad von der iranischen Reformpartei IIPF (Iranische Islamische Partizipationsfront), ist von den Behörden der Islamischen Republik erneut verhaftet worden. Er hatte zuvor angedeutet, dass der iranische Justizchef die Reformer unterstützt. Weiterlesen

Inhaftierter Blogger Hossein Derakhshan vorübergehend frei

Hossein Derakhshan

Zamaaneh, 9. Dezember 2010 – Der seit zwei Jahren in Iran inhaftierte iranische Blogger Hossein Derakhshan hat gestern Abend einen kurzen Hafturlaub antreten dürfen.

Die Organisation International Campaign for Human Rights in Iran (ICHRI) berichtet, dass die vorübergehende Freilassung Derakhshans gegen eine Kaution in Höhe von 1,5 Millionen Dollar erfolgte; die Familie habe Hoffnung, dass Derakhshan nach dem Urteil des Berufungsgerichts nicht mehr ins Gefängnis zurückkehren muss. Weiterlesen

Iranische Anwältin nimmt trockenen Hungerstreik im Gefängnis wieder auf

Nasrin Sotoudeh (Archivbild)

RFE/RL, 9. Dezember 2010 – Die bekannte Menschenrechtsanwältin und Frauenrechtlerin Nasrin Sotoudeh ist zum dritten Mal in einen Hungerstreik getreten. Dies teilte ihr Ehemann gegenüber Radio Farda von RFE/RL mit.

Am 7. Dezember berichtete Reza Khandan Radio Farda, dass seine Frau ihren [trockenen] Hungerstreik wieder aufgenommen hat, weil ihre Forderungen nicht erfüllt wurden. Weiterlesen