Kouhyar Goodarzi freigelassen

HRANA, 14. Dezember 2010 – Berichten von HRANA zufolge ist der am 20. Dezember 2009 auf dem Weg nach Qom zum Begräbnis Ayatollah Montazeris verhaftete Menschenrechtsaktivist Kouhyar Goodarzi heute aus dem Gefängnis Rajai Shahr freigelassen worden.

Während seiner einjährigen Haft trat Goodarzi ein Mal in den Hungerstreik, um gegen die Vernachlässigung seines Falls, seine Einzelhaft, die Telefon- und Besuchssperre, die inakzeptablen Haftbedingungen seines Zellengenossen Majid Tavakoli sowie das inakzeptable Verhalten des Abteilungsleiters von Abteilung 350 des Evin-Gefängnisses zu protestieren.

Im Februar wurde Goodarzi im Gefängnis mit einbandagiertem Kopf gesehen, Gründe für seine Verletzungen wurden jedoch nie bekannt gegeben.

Am 2. Juni hatte Richter Pir Abbassi von Abteilung 26 des Revolutionsgerichts Kouhyar Goodarzi zu einem Jahr Gefängnis verurteilt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle (Englisch): Persian2English
Originalartikel (Persisch): HRANA

2 Antworten zu “Kouhyar Goodarzi freigelassen

  1. Pingback: News vom 15. Dezember « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Kouhyar Goodarzi Released from Prison | Persian2English

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s