Iran hebt Verbot für reformorientierte Wochenzeitung auf

Titelseite von "Chelcheragh" (ohne Datum)

RFE/RL, 4. Januar 2011 – Nach Angaben der halbamtlichen Nachrichtenagentur Mehr News hat ein iranisches Gericht das Verbot einer wichtigen reformorientierten Wochenzeitung aufgehoben. Mindestens ein Dutzend weitere bleiben im Rahmen des seit der umstrittenen Präsidentschaftswahl von 2009 anhaltenden Durchgreifens [der Obrigkeit gegen Dissens] verboten.

Die Wochenzeitung „Chelcheragh“ war im November von der Presseaufsichtsbehörde des Ministeriums für Kultur und Islamische Führung geschlossen worden, weil sie Artikel veröffentlicht hatte, die nach Meinung der Aufsichtsbehörde die öffentliche Moral beschädigten.

Mehr zufolge wurde das Verbot aufgehoben, nachdem „der Geschäftsführer von ‚Chelcheragh‘ der Aufsichtsbehörde gegenüber einige Erklärungen zu einem der Artikel gegeben hatte“.

Die wöchentlich Samstags erscheinende Zeitung war wegen ihrer Artikel über Themen aus Kultur, Kunst und Sport sowie wegen ihrer satirischen Inhalte  und Karikaturen bei jungen Iranern beliebt.

Reuters

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 4. Januar 2011
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/iran_ban_reformist_weekly/2267194.html

Eine Antwort zu “Iran hebt Verbot für reformorientierte Wochenzeitung auf

  1. Pingback: News vom 5. Januar « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s