Iran erlässt 4 Todesurteile im Zusammenhang mit Bombenanschlag von Chabahar

Zamaaneh, 30. Januar 2011 – Vier der im Zusammenhang mit den Explosionen letztes Jahr im südwestiranischen Chabahar Verhafteten sind vom Revolutionsgericht Zahedan zum Tode verurteilt worden.

Der Nachrichtenagentur ISNA gegenüber erklärte die Staatsanwaltschaft Zahedan, die erstinstanzlichen Urteile seien zur Bestätigung nach Teheran geschickt worden. Es seien im Zusammenhang mit dem tödlichen Bombenanschlag von Chabahar im Dezember vergangenen Jahres 20 Personen verhaftet worden.

Im Dezember waren bei einem Selbstmordattentat während einer öffentlichen Prozession in Chabahar 39 Menschen getötet und unzählige verletzt worden. Die Behörden gaben bekannt, dass von den drei an dem Anschlag beteiligten Personen einer bei der Explosion ums Leben kam, die anderen beiden seien verhaftet worden.

Jundullah hatte die Verantwortung für den Anschlag übernommen.

Fünf Tage nach dem Anschlag in Chabahar hatte Iran 11 „Unterstützer und Verbindungsleute“ von Jundullah im Gefängnis Zahedan wegen „Feindschaft gegen Gott, Verderbnis der Erde und Gegnerschaft gegen das Regime“ hinrichten lassen.

Im Dezember 2009 hatten iranische Behörden den Jundullah-Führer Abdolmalek Rigi verhaftet und ihn im Juni letzten Jahres hingerichtet.

Jundullah ist eine militante Gruppe im Südwesten Irans, die eigenen Angaben zufolge für die Rechte der sunnitischen Minderheit in der Region kämpft.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 30. Januar 2011
Quelle (Englisch): http://zamaaneh.org/english/content/iran-issues-4-death-sentences-chabahar-explosion-case

Eine Antwort zu “Iran erlässt 4 Todesurteile im Zusammenhang mit Bombenanschlag von Chabahar

  1. Pingback: Tweets that mention Iran erlässt 4 Todesurteile im Zusammenhang mit Bombenanschlag von Chabahar | Julias Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s