Wachsende Anzahl Demonstranten, Zusammenstöße aus Teheran gemeldet

GVF, 20. Februar 2011 – Wie Augenzeugen aus Teheran berichten, formieren sich vereinzelte Gruppen von Demonstranten in der Stadt. Saham News – die offizielle Webseite [von Karroubis Partei] „Nationales Vertrauen“ – berichtet von einer sichtbaren Präsenz der Spezialeinheiten in der Stadt.

An der Kreuzung Vali Asr/Enghelab, am Haft-e Tir-Platz und an der Sohrevardi-Straße sollen sich immer mehr Demonstranten einfinden. Es werden Parolen gegen die Regierung gerufen.

Dutzende Motorräder versperren den Zugang zum Vali Asr-Platz im Teheraner Zentrum. Außerdem wird von Demonstranten in der Nähe der staatlichen Rundfunkanstalt IRIB in Jamejam berichtet.

Korrespondenten von GVF berichten außerdem von Zusammenstößen zwischen einer großen Demonstrantengruppe und Spezialeinheiten in der Nähe der wichtigen „Park Way“-Brücke.

Die heutigen Proteste folgen einem Aufruf des Koordinationsrates des „Grünen Pfades der Hoffnung“ zum Gedenken an Mohammad Mokhtari und Sane Jaleh, die bei den Solidaritätsdemonstrationen für die Aufstände in Tunesien und Ägypten am vergangenen Montag von Sicherheitskräften erschossen wurden.

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 20. Februar 2011
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2011/feb/20/2817

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s