Arbeiterproteste in Tabriz und Teheran

Zamaaneh, 5. März 2011 – Mehr als 1800 Arbeiter des Petrochemiewerks Tabriz protestieren seit Donnerstag, dem 3. März. Gleichzeitig streiken in Teheran seit 5 Tagen hunderte Arbeiter der Reifenfabrik Kian.

Wie die Nachrichtenagentur ILNA (Iranian Labour News Agency) berichtet, demonstrieren die Arbeiter in Tabriz gegen die Einstellungspraxis der Werksleitung, für verbesserte Unterstützungsleistungen und höhere Löhne zum Ausgleich der Inflation.

ILNA zufolge war das Petrochemische Werk Tabriz im letzten Jahr eine der 100 profitabelsten Firmen in Iran. Im Nordwesten des Landes ist es das drittgrößte und drittprofitabelste Unternehmen.

Unterdessen berichtet die oppositionelle Webseite Sahamn News, dass Arbeiter im Reifenwerk Kian seit dem 1. März  protestieren. Demnach veranstalten hunderte Arbeiter zusammen mit ihren Familien Sit-ins vor dem Fabriksgelände. Menschenrechtsseiten berichten, dass die Arbeiter dieser Fabrik sich „in der Fabrik versammelt, Protesttransparente an den Fabrikzäunen aufgehängt und sich um ein Feuer herum zusammegefunden haben, wo sie Protestparolen skandieren.“

Die Arbeiter fordern Arbeitsplatzsicherheit, ein Ende der Kinderarbeit und die Freilassung inhaftierter Arbeiteraktivisten.

Veröffentlicht Radio Zamaaneh am 5. März 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/labour-protests-tabriz-and-tehran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s