Kahrizak-Opfer vermutlich wegen Facebook-Aktivismus verhaftet

Kahrizak

ICHRI, 7. März 2011 – Von einer informierten Quelle erfuhr International Campaign for Human Rights in Iran (ICHRI), dass Seyed Ali Saberi, Student an der Bahar-Universität in Mashhad, seit 20 Tagen in der Haftanstalt des Geheimdienstes von Mashhad festgehalten wird. Zwar verbieten iranische Gesetze den Sicherheitskräften, der Polizei und dem Militär den Zutritt auf das Gelände von Universitäten, doch die Verhaftung des studentischen Aktivisten erfolgte auf dem Campus und in Koordination mit Offiziellen der Universität und Sicherheitsorganisationen.

Laut Gesetzt dürfen Sicherheits- und Polizeikräfte Universitätsgelände nur dann betreten, wenn der Universitätskanzlers sie darum ersucht oder sich gefährliche Verdächtige dort aufhalten.

Seyed Ali Saberi hatte während der umstrittenen Präsidentschaftswahl von 2009 im Wahlkampfteam Mir Hossein Moussavis mitgearbeitet. Der Grund für seine Verhaftung wurde von den Sicherheits- und Justizbehörden in Mashhad nicht bekannt gegeben. Einer seiner Freunde berichtete ICHRI jedoch, dass der Hauptgrund für Saberis Verhaftung dessen „Facebook-Aktivitäten und seine Mitgliedschaft in Moussavis (Wahlkampf)Zentrale“ sei.

„Ali war in der Haftanstalt Kahrizak psychisch und körperlich gefoltert worden; er ist einer der Kläger im Fall Kahrizak. Statt seinen Fall zu untersuchen und gegen diejenigen zu ermitteln, die die Verbrechen von Kahrizak begangen haben, verhaften ihn sie ihn jetzt wieder“, so Saberis Freund, der aus Sicherheitsgründen anonym bleiben will.

Saberi war während der Demonstrationen nach der Präsidentschaftswahl vom Juni 2009 verhaftet und ins Gefängnis Kahrizak gebracht worden, wo die Gefangenen gefoltert und vergewaltigt wurden. Mindestens vier Gefangene starben in Kahrizak an den Folgen schwerer Folter.

Veröffentlicht bei International Campaign for Human Rights in Iran am 7. März 2011
Quelle (Englisch): http://www.iranhumanrights.org/2011/03/kahrizak-victim-jailed-facebook/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s